Sie sind nicht angemeldet.

176

Montag, 18. August 2008, 22:01

Ich habe mir den Film Hancock angeschaut.

Der Film ist akzeptabel. Er verliert jedoch seinen Humor und wird recht ernst, was schade ist. Der Anfang des Filmes ist deutlich besser.

177

Dienstag, 19. August 2008, 12:53

Habe mir ebenfalls Hancock angesehen und sehe das so ähnlich wie Bart Dollar, nur das ich nciht finde, dass er besonders ernst wird.
7/10

Zudem war ich auch (vor längerer Zeit) in Untraceable. Der Film war auch in Ordnung und hat meinen Hass auf dei Menschheit wieder einen neuen Grund und Fundament gegeben.

8,5/10
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

178

Samstag, 23. August 2008, 00:12

Hancock
9/10

Mumie
3/10
i have 2 big problems

179

Samstag, 23. August 2008, 00:56

war mittwoch abend im neuen batman - dark knight.

bin endlos begeistert von dem film und der darbietung von heath ledger. imo dürfte wohl für ihn den oscar als bester nebendarsteller geben.
der film wird trotz seiner länge nie langweilig, kein wunder bei den ganzen überraschungen und wendungen die man im film wiederfährt. absolut nicht vorhersehbar. und die story ist einfach nur erste sahne.

ein kleines mango gibt es aber, für mich wirkt gotham city nicht so nach gotham city. in batman begins war dies besser.

arnefrisch

Hüter des Guten Geschmacks

Beiträge: 509

Wohnort: FFM

  • Nachricht senden

180

Samstag, 23. August 2008, 09:11

obwohl ich nie ein sonderlicher fan der batman-comics war und selbst die beiden batman-filme von tim burton höchstens durchschnittlich fand, ist "batman - the dark knight" mit sicherheit der beste. die finstere story ohne happy end und die vielen pointen sind fesselnd.
ich fand ledger auch sehr gut, obwohl ich mir nicht sicher bin ob oscars auch postum/posthum vergeben werden. ich glaube bei dem drehbuch hätten auch andere schauspieler in der rolle geglänzt.

Zitat

Original von Mattlock
ein kleines mango gibt es aber, für mich wirkt gotham city nicht so nach gotham city. in batman begins war dies besser.


hast du die mango vor, während oder nach dem film gegessen?
"Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
Even if you win, you're still retarded."

"Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arnefrisch« (23. August 2008, 09:11)


McBane

wäre gerne gelb

Beiträge: 393

Wohnort: NRW

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

181

Samstag, 23. August 2008, 09:37

Zitat

Original von arnefrisch

Zitat

Original von Mattlock
ein kleines mango gibt es aber, für mich wirkt gotham city nicht so nach gotham city. in batman begins war dies besser.


hast du die mango vor, während oder nach dem film gegessen?


:-))
"Das lesen wir lieber im Koroner nach ..."

182

Samstag, 23. August 2008, 12:56

Zitat

Original von arnefrisch

Zitat

Original von Mattlock
ein kleines mango gibt es aber, für mich wirkt gotham city nicht so nach gotham city. in batman begins war dies besser.


hast du die mango vor, während oder nach dem film gegessen?


ein fisch für dich
<°XXX><

;)

BuzZ Cola

Ein Geschmack für den man mordet

Beiträge: 264

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

183

Sonntag, 31. August 2008, 08:27

War gestern in Mensch,Dave :D
Fande die Story gut und das alle Schichten gezeichtwurden z.B Obdachloser (Straßenpenner) Schwule und so weiter.
Klassisches Happyend ok ich hätte es anders gemacht ;)
Coole witze also für mich

9/10

Heute schlauer als gestern !

BuzZ Cola

Ein Geschmack für den man mordet

Beiträge: 264

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 24. September 2008, 20:08

Gestern war ich in "Die Stiefbrüder" :D
der Film war lustig aber ob er ab 12 ist kann man sich drüber streiten.
kann man nur empfelen
9/10
Daumen Hoch!
»BuzZ Cola« hat folgendes Bild angehängt:
  • poster_lg01.jpg

Heute schlauer als gestern !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BuzZ Cola« (24. September 2008, 20:09)


185

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 22:31

war ltzten donnerstag wall-e schauen. nach den genial lustigen trailer ein überraschent ernsthafter film mit gekonnten witzeinlagen. interresant zusehen wie man mit so wenig dialog so viel rüberbringen kann.
imo neben cars der beste animation film bis jetzt.

186

Dienstag, 14. Oktober 2008, 13:18

bei mir wardes länger her I am Ledgend
Spider-pig Spider-Pig.Does whatever a Spider-Pig does.Can he swing,From a web?No he cant, he’s a pig.Look Out!He is a Spider-Pig!

187

Dienstag, 14. Oktober 2008, 14:42

Zitat

Original von litttleHomer
bei mir wardes länger her I am Ledgend


Und wie fandest du den?
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

ARCHETyPE

Diplom Klugscheisser

Beiträge: 87

Wohnort: hoher norden

Beruf: diplomklugscheisser

  • Nachricht senden

188

Freitag, 17. Oktober 2008, 23:23

war demletzt in burn after reading.
wirklich schöne dialoge, ganz im coen-stil. allerdings ist die deutsche übersetzung mal wieder mist. da fehlt einiges.
>>> Aktueller Musiktipp <<<
Sol Seppy - Enter One

"Wenn Sie Kleptomanin sind, dann klauen Sie doch bei Frau Suhrbier. Als
Sozialdemokratin findet die Diebstahl ganz normal." - Alfred Tetzlaff

Mr. Teeny

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

189

Samstag, 18. Oktober 2008, 16:56

Ich war als letztes in Hancock. Der Film ist echt sehenswert.
Carl:Hey Lenny! Wie läufts eigentlich mit der Kleinen bei dir gegenüber?
Lenny:Ach das ist vorbei, sie hat jetzt Vorhänge.

Edo Maajka

1188edo - da werden Sie geholfen

Beiträge: 1 318

Wohnort: Düsselcity

  • Nachricht senden

190

Sonntag, 11. Januar 2009, 23:05

Gestern "Sieben Leben". 18,40 Euro für 2 Karten. Jetzt weiss ich warum ich selten in die Kinos gehe. Da lohnt es sich echt zu warten und die DVD zu kaufen.

Zum Film: Der einzige Grund für mich in diesen Film zu gehen ist natürlich Will Smith. Einer meiner Lieblingsschauspieler. In diesem Film zeigt er auch, warum ich so denke. Schauspielerische Leistung auf höchstem Niveau. Oscarverdächtig.

Der Film beginnt mit einer Szene, in der Ben Thomas (Smith) bei der Polizei anruft und seinen Selbstmord bekannt gibt. Warum, weiss man nicht. Anschließend vergehen 1,5 Stunden, in denen Ben Thomas versucht Menschen zu helfen und so ihr Leben zu verändern. Warum, weiss man nicht.

In den letzten 20 Minuten wird das Geheimnis gelüftet. Will hier natürlich nichts verraten.

Die Auflösung fand ich nicht so bombastisch wie Lucky Number Slevin oder damals die Auflösung am Ende von The Sixth Sense. Nichtsdestotrotz ist Sieben Leben ein guter Film mit klasse Besetzung und einer relativ guter Story.

7/10

  • »Homer vs. Burns« wurde gesperrt

Beiträge: 43

Wohnort: HAMBURG

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

191

Montag, 12. Januar 2009, 14:52

Transporte3.

Omg, bitte was?

Erstmal 10/10 Punkten für den Schauspieler: Jason passt einfach perfekt in die Rollen

10/10 Punkten für die Action: Um es mit den Worten meines Freundes zu beschreiben: Er ist der moderne James Bond!

8/10 für die Handlung: War nicht schlecht, auch gut ausgereift mit dem Armband und dass die Frau das Paket ist, aber mit noch ein wenig potenziall nach oben. Da fehlte mir so der "Biss" aus dem 1en und 2ten Teil.

0/10: Dafür das er seine gesamten Regeln bricht und das er sich auf die Frau einlässt, d.h. Liebesszenen! Passt einfach nicht zu der Rollen des so eisernen Frank Martin. Aber was soll man machen :D

Naja würde dem Film doch schon eine 8,5/10 geben. :D

Nächste Filme:
Sieben Leben. Auch wenn nicht ganz so gut, aber mit Will Smith.
(Mir wurde es nur berichtet) SAW5 :D

(Nur gut wenn man nichts für die Karten zahlt, muhaha)

Edo Maajka

1188edo - da werden Sie geholfen

Beiträge: 1 318

Wohnort: Düsselcity

  • Nachricht senden

192

Montag, 12. Januar 2009, 14:58

Zitat

Original von Homer vs. Burns
Er ist der moderne James Bond!
(Nur gut wenn man nichts für die Karten zahlt, muhaha)


Er ist der Bessere! :)
Warum nichts zahlen?

193

Montag, 12. Januar 2009, 17:28

Mir hat bei dem Film ein bisschen der Bezug zur Realität gefehlt. Und die Handlung war ja auch selten dämlich (warum zum Teufel setzen sie die nicht einfach in ein Flugzeug?). Ich saß nach nach einer Zeit nur noch da und habe gehofft: Bitte keine Autoexplosion (was in der Realität auch unmöglich wäre)!
Und James Bond ist mir seit dem letzten Teil leider auch zu modern ;(.

194

Montag, 12. Januar 2009, 19:17

Ich habe am Samstag "Sieben Leben" geschaut.

Den Film fand ich mittelmäßig. Es war alles viel zu durcheinander und man hat kaum durchgeblickt. Erst kurz vor dem Ende hat sich alles erschlossen und man musste auch oft raten, weshalb etwas passiert. Das fand ich nicht so gut, dennoch war "Sieben Leben" kein schlechter Film.

6/10 aufgrund der Unklarheiten.

El-Barto1984

Bartman´s best friend

Beiträge: 638

Wohnort: Sontheim an der Brenz

Beruf: Kfz - Mechatroniker (Ausbildung)

  • Nachricht senden

195

Montag, 12. Januar 2009, 19:21

Hab mir gestern Transporter 3 angeschaut . Diesen Film find ich wie die Vorgänger einfach genial !
10 Punkte !!
3 Jahre Mitglied !

  • »Homer vs. Burns« wurde gesperrt

Beiträge: 43

Wohnort: HAMBURG

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

196

Dienstag, 13. Januar 2009, 16:24

Zitat

Original von Edo Maajka

Zitat

Original von Homer vs. Burns
Er ist der moderne James Bond!
(Nur gut wenn man nichts für die Karten zahlt, muhaha)


Er ist der Bessere! :)
Warum nichts zahlen?


Weil welche die ich kenne in dem Kino arbeiten und die haben pro Monat so und so viele Freikarten XD

197

Dienstag, 13. Januar 2009, 17:05

Zitat

Original von Edo Maajka
Gestern "Sieben Leben". 18,40 Euro für 2 Karten. Jetzt weiss ich warum ich selten in die Kinos gehe. Da lohnt es sich echt zu warten und die DVD zu kaufen.

Zum Film: Der einzige Grund für mich in diesen Film zu gehen ist natürlich Will Smith. Einer meiner Lieblingsschauspieler. In diesem Film zeigt er auch, warum ich so denke. Schauspielerische Leistung auf höchstem Niveau. Oscarverdächtig.

Der Film beginnt mit einer Szene, in der Ben Thomas (Smith) bei der Polizei anruft und seinen Selbstmord bekannt gibt. Warum, weiss man nicht. Anschließend vergehen 1,5 Stunden, in denen Ben Thomas versucht Menschen zu helfen und so ihr Leben zu verändern. Warum, weiss man nicht.

In den letzten 20 Minuten wird das Geheimnis gelüftet. Will hier natürlich nichts verraten.

Die Auflösung fand ich nicht so bombastisch wie Lucky Number Slevin oder damals die Auflösung am Ende von The Sixth Sense. Nichtsdestotrotz ist Sieben Leben ein guter Film mit klasse Besetzung und einer relativ guter Story.

7/10


Im Prinzip dito. Habe den Film auch nur wegen Smith gesehen und bin auch der Meinung, dass er immer besser wird. 7/10 Punkten habe ich auch verteilt. Nur ich habe keine, an Betrug grenzenden 18 € für die Karte bezahlt 8o (und ich dachte schon, dass meine 7€ viel wären).
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

198

Dienstag, 13. Januar 2009, 17:07

Bei den Simpsons stört dich das nicht (mich auch nicht), aber beim Bond schon?

@ Homer vs. Burns: Angeblich ist der 3te Teil der Schlechteste...stimmts? Ich hab heute auf DVD bei nem Freund den ersten Transporter-Teil gesehen...naja, seichte Unterhaltung sag ich mal.
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

arnefrisch

Hüter des Guten Geschmacks

Beiträge: 509

Wohnort: FFM

  • Nachricht senden

199

Dienstag, 13. Januar 2009, 17:51

Zitat

Original von Mabie

Zitat

Original von Edo Maajka
Gestern "Sieben Leben". 18,40 Euro für 2 Karten....


Im Prinzip dito. Habe den Film auch nur wegen Smith gesehen und bin auch der Meinung, dass er immer besser wird. 7/10 Punkten habe ich auch verteilt. Nur ich habe keine, an Betrug grenzenden 18 € für die Karte bezahlt 8o (und ich dachte schon, dass meine 7€ viel wären).


ich würde sagen ein klassischer mabie.
"Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
Even if you win, you're still retarded."

"Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

200

Dienstag, 13. Januar 2009, 17:56

Wenn du den Film gesehen hast verstehst du es.