Sie sind nicht angemeldet.

Simon

SimpsonsNews

  • »Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

17.04.2011, 21:08

Springfielders.de klappt nicht?

Die Startseite von Springfielders.de klappt aber sobald ich auf ne News klicke klappt nichts mehr?

2

17.04.2011, 21:28

Und was willst du uns jetzt damit sagen? Was haben wir hier mit dieser Seite zu tun? Nichts!

Btw, noch so ein Simpsons News Klon.
Fischröllchen! Was ischt das? Davon hab ich noch nie was gehört?



Simon

SimpsonsNews

  • »Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

17.04.2011, 22:03

Ich wollt fragen ob das bei euch auch so ist, denn ich muss dem Admin der Seite noch mal was schreiben, da er eine von mir geschriebene News auf SN einfach abkopiert hat!

4

18.04.2011, 14:53

Liegt das an mir oder kann man zu dem ganzen aktuellen Webseitenkram zum Simpsons-Thema nur noch den Kopf schütteln? Gibt es denn an neuen Seiten inzwischen nur noch irgendwelche geklonten "News"-Seiten aus der Retorte, bei der nur ein Betreiber vom anderen abkopiert? Was ist die Motivation für solche Seiten?

Woher überhaupt dieser einseitige Fokus auf "News"? Was die Serie bräuchte, wären kreative Seiten, die frische und unabhängige Ideen bieten, anstatt x-mal abkopierte Kurztexte. Ob das mit der Serie in ihrem aktuellen Zustand noch machbar ist, ist aber eine andere Frage.

Chris

Beiträge: 7 323

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

5

18.04.2011, 15:21

chris, nun hast du aber etwas in den raum geworfen. was wären für dich denn frische und unabhängige ideen?

ansonsten gebe ich dir recht, das es seiten mit einem bestimmten fokus nicht zum zweiten, dritten usw. mal bedarf, wenn dann auch noch der inhalt kopiert wird.

i dislike your grubby little hands on my precious comics


6

19.04.2011, 08:54

chris, nun hast du aber etwas in den raum geworfen. was wären für dich denn frische und unabhängige ideen?


Gute Frage. Irgendetwas Originelles vielleicht, bei dem man sieht, daß wirklich eigene Ideen und Meinungen zur Serie eingeflossen sind. Wie wäre es mal mit einer neuen Seite mit (guter) Fanfiktion, eigenen Zeichnungen, eigenen Comics oder einem Simpsons-Spinoff wie seinerzeit Jake Lenningtons Maggie & Eric? Aber wie gesagt, ob die aktuelle Serie noch als Ausgangspunkt für so etwas funktioniert, ist eine andere Frage.

Eventuell auch eine Seite, bei der man sieht, daß auch Reviews, Charakterbetrachtungen und Kritiken vorkommen und der Macher das gelbe Fansein nicht mit reinem Jubel verwechselt bzw. nur als verlängerter Arm der FOX-Promotion fungiert. Oder wie wäre es mit einer ungewöhnlichen Seite, die sich nur mit den ersten drei Staffeln detailliert beschäftigt und z.B. versucht, Besucher dazu zu animieren, die Entscheidung von Pro7 (dem "Zuschauerwillen" entsprechend) keine "uralten" Staffeln mehr zu zeigen, zu hinterfragen?

Zugegeben alles ziemlich einseitige Ideen, aber im Grunde wäre doch alles besser als das x-te "Ich habe jetzt die ultimative gelbe News-Seite!!!!!!!!1" mit der üblichen "Du hast ja nur bei xyz abkopiert"-Antwort.

Chris

Beiträge: 7 323

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

7

19.04.2011, 11:10

es stellt sich bei deinen vorschlägen die frage, ob an so etwas überhaupt interesse besteht. deine lesenswerten reviews haben nicht mal mehr bei drts zur diskussion angestiftet. fanfiction ist in deutschland tot, seit stephanie und frank den spaß daran verloren. sie waren nicht mal gewillt den inhalt im netz am leben zu erhalten, damit dieser als ideengeber dienen kann.

so eine richtige hammer-idee habe ich selbst nicht, und habe ich bei dir auch nicht entdeckt.

i dislike your grubby little hands on my precious comics


8

19.04.2011, 13:47

Das mag daran liegen, daß es zum Thema Simpsons inzwischen eventuell keine Hammer-Ideen mehr gibt.

Dennoch denke ich, daß man den Mut haben sollte, auch Webseiten zu machen, die vielleicht nur auf sehr geringes Interesse stoßen könnten, weil sie sich z.B. einen speziellen Aspekt des Springfield-Universums herauspicken. Die Schwemme an generischen "News-Seiten" kommt doch IMO gerade daher, weil jeder auf ein etabliertes Schema aufspringen will. Vielfalt und Substanz bleiben aber auf der Strecke.

Im Übrigen gibt es z.B. auch noch die umfangreiche Wissenssammlung von uloc, die nicht mehr gepflegt oder ergänzt wird. Auch das wäre vielleicht ein Fundament für eine besondere Webseite, welcher Art auch immer.

Was Fanskripte betrifft: zumindest mein Kram ist ja noch online, teilweise siehe hier (sorry, Eigenwerbung ;-)):

http://www.maggied.de/index.php?page=Thread&threadID=17023

Chris

Beiträge: 7 323

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

10

19.04.2011, 19:31


i dislike your grubby little hands on my precious comics


Simon

SimpsonsNews

  • »Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

19.04.2011, 21:20

Hmm, ok da muss ich nochmal was neues finden...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Simon« (19.04.2011, 21:20)


MonaS95

Rettet den Thunfisch, esst Delfine!!! :)

Beiträge: 12

Beruf: auf dem Sofa sitzen und fernsehen (die Welt rette ich morgen!)

  • Nachricht senden

12

01.05.2011, 11:02

Ihr habt Recht! Einige Seiten sind wirklich lahm. Die Simpsons haben (oft!) einen tieferen Sinn. (wer das Buch "Die Simpsons und die Philosophie" gelesen hat versteht vielleicht besser was ich meine). Die Seiten sollten z.B. mehr auf bestimmte Folgen eingehen (mich bringen die Folgen "Lisa kontra Malibu Stacy", "Der alte Mann und Lisa", "Nacht über Springfield" und "Walverwandtschaften" zum nachdenken). Über solche Themen sollte jemand mal etwas schreiben.
Lässt der Hahn die Arbeit ruhn, kriegt er es mit dem Huhn zu tun.