Sie sind nicht angemeldet.

erzzecke

Bundesmagnetkreuzträger

  • »erzzecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: vom Klapperstrauß :)

Beruf: metall, strom, mathematik

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 17. Juni 2007, 08:19

Zitat

Original von fry-bart
wo steht das, dass er das alter sagen muss?

so wie du auf einhaltung von deinen regeln in deinem revier bestehst, so besteh ich auf einhaltung von meinen regeln in meinem revier.

Zitat

Original von fry-bart
dieses angebliche ungeschriebene gesetz wird doch von frauen stets gebrochen, sobald sie die 30 erreicht haben.

das ist zwar auch nicht toll (denn wie soll man sie altersgerecht behandeln, wenn man ihr alter nicht weiß), aber jeder weiß, daß daran auch ihre existenz hängen kann, und man drückt ein auge zu.
aber es geht hier um einen werdenden mann und nicht um eine frau. und seine existenz hängt unter anderem auch daran, wie ehrlich er ist. niemand wird mit ihm geschäfte machen wollen, wenn er ein betrüger ist. das solltest du eigentlich wissen.

Zitat

Original von fry-bart
und was macht der kleine nicht wie 12 aussehene bart$ wenn er den anstandshalter nicht dabei hat?

er wird das tun, was er gelernt hat, und zeigt damit, wessen sohn er ist.
Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

erzzecke

Bundesmagnetkreuzträger

  • »erzzecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: vom Klapperstrauß :)

Beruf: metall, strom, mathematik

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 17. Juni 2007, 08:22

es wäre ein vortäuschen falscher tatsachen, das kommt dem lügen gleich.
Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

erzzecke

Bundesmagnetkreuzträger

  • »erzzecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: vom Klapperstrauß :)

Beruf: metall, strom, mathematik

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 17. Juni 2007, 08:38

wenn es dich tröstet, ich auch nicht ;)
aber ich werd's die tage mal in augenschein nehmen. und wenn's nicht paßt, kann man ja immer noch n anderes nehmen, berlin ist relativ groß :)
Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 17. Juni 2007, 08:42

Zitat

Original von erzzecke
so wie du auf einhaltung von deinen regeln in deinem revier bestehst, so besteh ich auf einhaltung von meinen regeln in meinem revier.

...


bisher bin ich davon ausgegangen, dass die legislative für die gesetzgebung verantwortlich ist und da spielt es keine rolle ob wir uns in „deinem revier“ oder „meinem revier“ befinden, denn die gesetzgebende gewalt ist in unseren revieren dieselbe.

i dislike your grubby little hands on my precious comics


Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 17. Juni 2007, 08:43

Zitat

Original von erzzecke
es wäre ein vortäuschen falscher tatsachen, das kommt dem lügen gleich.


Zitat

Die Lüge unterscheidet sich von der Täuschung dahingehend, dass eine Täuschung ohne das Mittel Falschaussage verübt werden kann. Zum Beispiel täuscht man, wenn man vorgibt zu schlafen, um andere zu belauschen. Wenn man dann gefragt wird und sagt, man habe geschlafen, ist das eine Lüge.

i dislike your grubby little hands on my precious comics


erzzecke

Bundesmagnetkreuzträger

  • »erzzecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: vom Klapperstrauß :)

Beruf: metall, strom, mathematik

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 17. Juni 2007, 08:49

Zitat

Original von erzzecke
es wäre ein vortäuschen falscher tatsachen, das kommt dem lügen gleich.

niemand hat gesagt, daß es gleich ist.
Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 17. Juni 2007, 08:56

es kommt dem lügen nicht gleich

i dislike your grubby little hands on my precious comics


erzzecke

Bundesmagnetkreuzträger

  • »erzzecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: vom Klapperstrauß :)

Beruf: metall, strom, mathematik

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 17. Juni 2007, 09:02

von den konsequenzen her schon.
Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

erzzecke

Bundesmagnetkreuzträger

  • »erzzecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: vom Klapperstrauß :)

Beruf: metall, strom, mathematik

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 17. Juni 2007, 09:16

Zitat

Original von fry-bart
bisher bin ich davon ausgegangen, dass die legislative für die gesetzgebung verantwortlich ist

kümmert die sich nicht ausschließlich um ihr geschriebenes gesetz? hab jedenfalls noch nichts anderes erlebt.

Zitat

Original von fry-bart
und da spielt es keine rolle ob wir uns in „deinem revier“ oder „meinem revier“ befinden

doch, denn bart dollar wird mein gast sein und hat damit die rechte und pflichten, die für meine gäste vorgesehen sind.
wie du mit deinen gästen umgehst, ist deine sache.

Zitat

Original von fry-bart
, denn die gesetzgebende gewalt ist in unseren revieren dieselbe.

nicht ganz. ich habe noch ein weiteres gesetzbuch, das ich beachten muß.
Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »erzzecke« (17. Juni 2007, 09:21)


Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 17. Juni 2007, 09:57

Zitat

Original von erzzecke
...
doch, denn bart dollar wird mein gast sein und hat damit die rechte und pflichten, die für meine gäste vorgesehen sind.
wie du mit deinen gästen umgehst, ist deine sache.
...


interessante doppelmoral, die du da pflegst, wenn du deinen pflichten bei einem gastgeber selbst nicht nachgekommen bist.

wie treffend ist da: „wasser predigen, aber selbst wein trinken.“

i dislike your grubby little hands on my precious comics


erzzecke

Bundesmagnetkreuzträger

  • »erzzecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: vom Klapperstrauß :)

Beruf: metall, strom, mathematik

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 17. Juni 2007, 10:19

ich weiß, daß du mir das am liebsten noch auf meinen grabstein pinseln würdest.

ich hab mich bei dir entschuldigt, daß ich an deinem fenster zwei zimmer weiter eine geraucht habe, morgens um 6, als alles noch schlief, weil ich niemanden wecken wollte, und deine wohnungstür schwierigkeiten machte. das tut mir auch leid, und daß du ne lungenentzündung hattest, wußte ich auch erst hinterher.

aber daß du dieses ereignis jetzt ins feld führst, wo du merkst, daß du diese diskussion verlierst, ist doch wohl etwas makaber.
Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 17. Juni 2007, 10:47

Zitat

Original von erzzecke
...
aber daß du dieses ereignis jetzt ins feld führst, wo du merkst, daß du diese diskussion verlierst, ist doch wohl etwas makaber.


so nicht!
wir beide haben die sache geklärt und für mich ist es abgehakt. denn es geht nicht darum, dass ich sauer auf dich war.


aktuell geht es hier aber um moralvorstellungen und da finde ich es komisch, dass du den zeigefinger so weit erhebst, wo du selbst deine eigenen moralvorstellungen über board wirfst, um einem laster nachzugehen.

um es sachlich zu halten, du hattest die wahl, du konntest dich gegen den glimmstengel entscheiden bzw. es zwei stunden verschieben.

da wir auch über moral und vorbild reden, was du anscheinend ja für bart$ sein möchtest, ist es nicht nachvollziehbar, dass du es pascal z.b. nicht vorgelebt hast.

du hast die rechten und pflichten eines gastes ins spiel gebracht (nicht ich), also wirf mir bitte nicht vor, dass ich darauf gezielt antworte, denn es geht bei rechten und pflichtennicht ums gewinnen oder verlieren, sondern darum wie glaubwürdig derjenige in diesen punkten ist, der sie predigt.

makaber ist imo nur, dass einer fair ist, wenn alle kucken und foul spielt, wenn es keiner sieht. den schuh kann sich jeder anziehen, wenn er passt.

i dislike your grubby little hands on my precious comics


erzzecke

Bundesmagnetkreuzträger

  • »erzzecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: vom Klapperstrauß :)

Beruf: metall, strom, mathematik

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 17. Juni 2007, 10:54

hmm, in dem fall weiß ich nicht, worauf du den satz mit dem wasser und dem wein beziehst.
Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 17. Juni 2007, 11:00

ein gast soll sich an rechte und pflichten halten = wasser predigen

wenn ein gast es nicht tut = er trinkt wein



es ist vergleichbar mit politikern, die uns erzählen, dass wir alle den gürtel enger schnallen müssen und sich im selben zeitraum die diäten erhöhen.


der nächste beitrag hier von mir ist nicht off-topic

i dislike your grubby little hands on my precious comics

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Comic Book Guy« (17. Juni 2007, 11:01)


erzzecke

Bundesmagnetkreuzträger

  • »erzzecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: vom Klapperstrauß :)

Beruf: metall, strom, mathematik

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 17. Juni 2007, 11:12

ich meine, auf welches ereignis spielt dein zitat des satzes an, wenn es nicht um das oben von mir geschilderte geht?

wenn es doch darum geht, es war ein einzelnes ereignis, und ich hatte n fehler gemacht, und ihn eingesehen und mich entschuldigt und versprochen, daß es nicht wieder vorkommt. damit war auch für mich der fall erledigt.
wesentlich ist, daß ich mich bemühe, besser zu werden. daß ich fehler mache, ist nur allzu menschlich. von daher ist dort das zitat nicht angebracht, das bringt man bei wiederholungstaten (so, wie es die zitierten politiker tun).

edit: ok.
Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »erzzecke« (17. Juni 2007, 11:30)


stresserella

Homer rocks!!!!!!

Beiträge: 408

Wohnort: bei Stuggi

Beruf: Fremdsprachenk.,G u. AH Kffr.

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 17. Juni 2007, 13:42

fry, jetzt mal im ernst: du merkst doch selber, dass du voll im kreis rumschreibst, oder? man kann sich echt immer alles so hindrehen, wie man es braucht...

fakt ist, dass es kacke ist, wenn ältere und jüngere leute gemeinsam auf ne veranstaltung gehen und die älteren nicht in der lage sind ein gutes beispiel abzugeben. nur um zu zeigen, wie man 1-2 € sparen kann :rolleyes: das sehe ich übrigens immer so und betrifft nicht nur das ut.

edit: kippe fenster story - lol..... kommt mir bekannt vor :D


"See our family and feel better about yours"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stresserella« (17. Juni 2007, 13:50)


BlowJoe13

Ja-h-mal

Beiträge: 54

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 17. Juni 2007, 19:37

Hi Leutchen...

Nach langem melde ich mich auch malwieder... Den Film wollt ich mir so oder so reinziehen, desshalb hätte ich, sgen wirs mal so: INTERESSE zu kommen...
Wird sich auch ziemlich wahrscheinlich darauf belaufen, dass ich komme, aber festlegen will ich mich noch nich...
Wie viele Leute haben denn bisher zugesagt? Und bis wann müsste ich mich entscheiden?


greetz

P.S.: Welcher Tag is mir an sich ersma egal... Je näher anna Premiere, desto besser...
Die Homepage zu meinem Filmprojekt: www.dvdp-movie.de

erzzecke

Bundesmagnetkreuzträger

  • »erzzecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: vom Klapperstrauß :)

Beruf: metall, strom, mathematik

  • Nachricht senden

68

Montag, 18. Juni 2007, 07:19

interesse angemeldet haben bisher ca 10 forenmitglieder (davon 4 mädels :) ) und 3 gäste.
ich setze mal donnerstag, den 5. juli, als termin fest, bis dahin sollte feststehen, wer alles kommt und an welchem tag es stattfindet.
das ist ca 3 wochen vorher, damit hat man genug zeit, günstige bahn-/flugtickets zu organisieren, und mit der kartenreservierung dürften wir dann auch auf der sicheren seite sein.
Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

69

Montag, 18. Juni 2007, 14:00

Zitat

Original von erzzecke
günstige bahn-/flugtickets zu organisieren


Hinfahrt (Ankunft):
11:17 Berlin Südkreuz

Rückfahrt (Abfahrt):
18:46 Berlin Südkreuz


für 31€, schon günstig, da ich nur bis Luth. Wittenberg zahlen muss, ab dort gilt wieder mein Ferienticket
im Moment scheint mir der Preis noch eindeutig zu hoch für die kurze Zeit, sprich es lohnt sich nicht wirklich


BlowJoe13

Ja-h-mal

Beiträge: 54

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 21. Juni 2007, 23:06

Zitat

Original von erzzecke
interesse angemeldet haben bisher ca 10 forenmitglieder (davon 4 mädels :) ) und 3 gäste.
[...]
das ist ca 3 wochen vorher, damit hat man genug zeit, günstige bahn-/flugtickets zu organisieren, und mit der kartenreservierung dürften wir dann auch auf der sicheren seite sein.


1.) schuldige das nachgefrage, aber wie alt sind denn die 10 forenmitglieder (inklusive der mädels ;))
2.) naja, probleme mit der anreise hätte ICH nich... wohn ja in berlin :D
Die Homepage zu meinem Filmprojekt: www.dvdp-movie.de

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 21. Juni 2007, 23:14

so 'nen lamarschigen eindruck hast5 du auf mich gar nicht gemacht. ich hätte dir nach dem letzten berliner treffen zugetraut, dass du dir die profile aufrufen kannst.

i dislike your grubby little hands on my precious comics


BlowJoe13

Ja-h-mal

Beiträge: 54

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 24. Juni 2007, 01:01

ja wie denn? ich weiß do net, wer die besagten 10 leute sind...

ich KÖNNTE natürlich den ganzen thread durchsuchen, wann mal einer geschrieben hat, dass er kommt, aber das is mir wohl doch zu umständlich
Die Homepage zu meinem Filmprojekt: www.dvdp-movie.de

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 24. Juni 2007, 01:45

:-))

oh man, ca. 30 kurze posts mal lesen, ist ja auch so aufwändig, wenn man eine antwort sucht. da du fast die hälfte der leute schon kennst, müsstest du auch nur noch beim rest kucken. :rolleyes:

i dislike your grubby little hands on my precious comics


erzzecke

Bundesmagnetkreuzträger

  • »erzzecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: vom Klapperstrauß :)

Beruf: metall, strom, mathematik

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 24. Juni 2007, 10:55

um es mal zusammenzufassen, interesse haben bisher bekundet (in alphabetischer reihenfolge):

bart dollar, blowjoe, dixiehai, erzzecke, fry-bart, grobian, pascal, restless, selmel, stresserella, tomm, tortenmann.

zudem matze (der letztes mal auch dabei war mit dem hund), n freund von einem der oben genannten und mein neffe, die drei sind aber wahrscheinlich hier nicht angemeldet.

bei einigen steht es noch nicht 100% fest, aber ca zwei drittel sind ziemlich sicher.

im zuge der klärung des genauen ablaufs und der festlegung des tages weise ich auf die [URL2=http://www.maggied.de/thread.php?threadid=11021]anmeldeliste[/URL2] hin, in der man sich bis zum 5.7. verewigen sollte ( oder per pn an mich ).
Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »erzzecke« (24. Juni 2007, 12:34)


BlowJoe13

Ja-h-mal

Beiträge: 54

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

75

Freitag, 29. Juni 2007, 22:04

so... also ich komme mit einer wahrscheinlichkeit von 99%... welcher tag is mir relativ egal, ich glaub, da sollten wir uns lieber nach den Leuten richten, die mitta Bahn fahrn müssn...

greetz
Dennis
Die Homepage zu meinem Filmprojekt: www.dvdp-movie.de