Sie sind nicht angemeldet.

Robin

~ St.Pauli and the Celts are here ~

  • »Robin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Januar 2003, 20:39

7G05 | Bart schlägt eine Schlacht

P-Code: 7G05
Englischer Titel: Bart the general
Deutscher Titel: Bart schlägt eine Schlacht

Ausstrahlung USA: 27.09.1991
Ausstrahlung DE: 04.02.1990

Inhalt:
Lisa hat für ihre Lehrerin etwas gebacken, doch in der Schule nimmt ihr ein frecher Bengel den kleinen Kuchen weg. Bart stellt ihn zur Rede. Leider bekommt der Junge von einem Mitschüler Schützenhilfe, und dieser Nelson ist ein gefürchteter Schläger: Bart bekommt eine Abreibung. Doch Barts Großvater weiß Rat.

Weiterführende Links:
7G05 @ ULOC (D)
7G05 @ SNPP (E) (Capsule)

"Ja, so ist das. Wenn man was im Kopf hätte, wär man schließlich kein Fußballer geworden."

(Rene Rydlewicz, Fußballprofi)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Manuel« (31. Juli 2004, 19:53)


2

Dienstag, 7. Januar 2003, 20:41

Welche Folge lief denn heute?



uiju ;)

EDIT:
Da ich nun auch bescheid weiss. :)
Echt ne schöne Folge. Herman und Grandpa sind in dieser Folge legendär. Muss aber sagen, dass ich mich an die einzelheiten nicht mehr so erinnern kann.
Opfer des Systems

3

Dienstag, 7. Januar 2003, 20:47

wirklich sehr geniale folge. da sind noch witze drin, über die man lachen konnte. so z.b die szene mit herman beim einsatz planen: "genau da schlagen wir zu". oder als dann der vertrag aufgesetzt wird. :))
einfach köstlich.

und auch die story ist wirklich sinnvoll und realistisch. wieso geht sowas eigentlich in den neueren folgen nicht mehr?

was soll man noch groß dazu sagen? 1000 mal gesehen, aber immer noch gut. so ist die erste staffel :]


edit - achso, elBarto1303. bitte mach absofort den folgennamen in den betreff. so kann man später den thread zur passenden folge wieder schneller finden. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manuel« (31. Juli 2004, 19:53)


Beiträge: 197

Wohnort: Baden-Baden

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Januar 2003, 20:51

Diese Folge seh ich auch immer wieder gerne. Der Kampf, das Hochkommen der Kriegslustigkeit von Grampa und Herman, einfach super. Die Folge hat eine 1 verdient!!!

SKA AGAINST RACISM

5

Dienstag, 7. Januar 2003, 20:55

Absolut Geniale Folge! Ich finde vor allem Homers Ratschläge an Bart sehr witzig "So macht man das doch nicht, so geht das... Waahhhh (....) Hast du das gesehen? Da bist du von den Socken was? Ja und der genauso! :))
1+++ :)
Das musst du verstehen. Es gibt nämlich zwei Sorten von Studenten, Streber und Sportler und als Sportler ist es meine Pflicht, den Strebern das Leben schwer zu machen! - Homer an der Uni

Buffi

typisch blonde Person

Beiträge: 40

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Januar 2003, 21:02

Ich fand die Folge cremig (sorry, mir ist kein anderes Wort eingefallen). Muss ich jetzt alles wiederholen was ich so gut fand? Hoffentlich nicht.

btw:

Zitat

so wie die neuen ebisoden , also nicht grad gut
:D
Erstens: Heißt das nicht Episoden?
Zweitens: Ist das etwa nicht eine Folge aus der ersten Staffel?
Trier ist toll.

Robin

~ St.Pauli and the Celts are here ~

  • »Robin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Januar 2003, 21:39

Ja es ist eine aus der 1 Staffel, sorry wegen Rechtschreibfehler, aber eins noch: Ich hab nie was gegen die alten gesagt!!!!

greetz

"Ja, so ist das. Wenn man was im Kopf hätte, wär man schließlich kein Fußballer geworden."

(Rene Rydlewicz, Fußballprofi)

Greidie

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Januar 2003, 21:41

ich find die folge ganz lustig! :D
besonders hermann(oder wie mann den schreibt)! :]
DER-KNOCHENBRECHER.DE - Der Horror geht weiter!


:D Homer: "Vampire sind Fabelwesen, wie Zwerge, Gremlins und Eskimos." :D

Gun

Rogue Demon Hunter

Beiträge: 53

Wohnort: Dortmund

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. Januar 2003, 22:12

Eine glänzende Episode...genialer Humor,bodenständige Story und vor allem Homer,Grampa und Herman waren klasse..
Vor allem die Szene wie Grampa mit einem Wasserballon auf Homer wirft und Homer schreit "Hey du da,du langer Lulatsch...hör auf damit!!" :D
Oder "Wenn du Äpfel in eine Heckslermaschine tuhst,musst du immer wissen wie weit du gehen kannst.." *lol*
One day I'll have money, Prestige, power.... and on that day they still have more *hrmpf*

10

Dienstag, 7. Januar 2003, 23:12

@buffy: ich finds nett... :)

@cbguy: 'mr-greatest-fan-on-earth' :p gibt einer folge eine 1+++? nur 3 +? hm, auch wenn du die folge sehr gut findest würde ich mit bewertungen a la 1++++ aufpassen ... denn macht man das dann zu oft verliert das an glaubwürdigkeit. ok, man ist fan, da sieht das etwas anders aus, dennoch, das sieht man auch anderswo wo abgestimmt wird, überschlagen sich die traumnoten, das is doch irgendwie inflationär :p und wirkt dann nich mehr so ... versteht mich nich falsch besonders früher zählte die episode zu meinen favoriten ... aber auch nicht jede episode bei 'unserer' serie ist vollkommen perfekt ...

hab sie heute gesehen und find sie ja auch sehr geil, am besten ist die schlacht + planung ... auch der schlussapell von bart ist lustig und bewahrt dabei vor zu viel 'kids-dont-do-this-at-home' ...

11

Mittwoch, 8. Januar 2003, 15:39

Zitat

Original von meister glanz
@cbguy: 'mr-greatest-fan-on-earth' :p gibt einer folge eine 1+++? nur 3 +? hm, auch wenn du die folge sehr gut findest würde ich mit bewertungen a la 1++++ aufpassen ... denn macht man das dann zu oft verliert das an glaubwürdigkeit.

Einige schlechte Episoden der neueren Staffeln haben das verursacht und damit die im Vergleich zu den alten Staffeln nicht so schlecht dastehen, hab ich mein Notensystem etwas anheben müssen... :P Nein, du hast schon recht, die Episode ist wirklich gut, aber auch nicht die beste, deswegen ist 2+ angemessen. Mit 1+++, wollt ich nur deutlich machen, dass die Episode wirklich saumäßig reinhaut. :)

'mr-greatest-fan-on-earth'??
Wen du so willst, ich hab mich noch nie so bezeichnet :P
Das musst du verstehen. Es gibt nämlich zwei Sorten von Studenten, Streber und Sportler und als Sportler ist es meine Pflicht, den Strebern das Leben schwer zu machen! - Homer an der Uni

12

Donnerstag, 9. Januar 2003, 00:36

IMO eine der besten Folgen der ersten Staffel, sowohl mit der nötigen Prise Humor als auch mit einer Moral. Wunderbar inszeniert sind die strategischen Planungen und die darauf folgende Schlacht, bei der man kaum umhinkommt, eine gewisse Schadenfreude gegenüber Nelson und seinen Kumpanen zu empfinden. ;)
Andreas

13

Sonntag, 16. Mai 2004, 02:46

7G05 - Review

Die Folge wurde am 04.02.1990 zum ersten Mal bei FOX ausgestrahlt, geschrieben wurde sie von John Swartzwelder, dem wohl aktivsten OFF- Autor (dessen Name leider in neueren Staffeln nicht mehr nur für Qualität steht.)

In 7G05 sehen wir bereits deutliche Verbesserungen der Animation im Vergleich zu 7G02 "Bart The Genius" und auch der Folgenstil selbst bewegt sich langsam von den Shorts weg, trotzdem hat 7G05 noch diverse Probleme im Ablauf. In der Folge sehen wir Grampas ersten Auftritt in der Serie (in den Shorts war er natürlich schon zu sehen) und ein recht frühes Beispiel von Meta-Humor, Grampa beschwert sich über die Benutzung des Wortes "family jewels" im Fernsehen und Homer hatte es zuvor noch benutzt.

Im Detail fallen diverse Filmreferenzen auf, z.B. auf "Patton" und "Full Metal Jacket", die Szene in der ein Junge Lisa küsst, bezieht sich auf das bekannte Foto vom Times Square, New York 1945. Herman klingt in der OV wie George Bush sr., was einem in der DV natürlich entgeht. Klassischer Satz aus der Folge "I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children." Auf der britischen S1-VHS wird sogar noch vor "deranged political viewpoints" in der Ep "gewarnt" ;-).

Sehen wir uns die Folgen gestern, heute und morgen an, so fällt auf, das es drei sehr unterschiedliche Stile sind. War "No Disgrace" noch eher dem Short-Stil zugewandt (und mehr eine Langfassung von Short MG47 "Family Therapy") so wird die morgige "Moaning Lisa" die erste Charakter-bezogene Folge sein, die sogar einen unabhängigen Subplot haben wird. Die heutige Folge steht als Trennlinie dazwischen. Man beachte den nach wie vor mangelnden Grundriss des OFF-Hauses, etwa die rosa Rundbögen im Hintergrund bei der Sandsack-Szene.

Der Schluß mit Barts "Ansprache" stellt sich als Parodie auf die aus Sitcoms bekannten Lektionen dar, zeigte also bereits den später sehr erfolgreichen "ironic twist" des OFF-Stils. Die Bezeichnung des zweiten Weltkriegs als "good war" läßt sich so erklären, das ein Krieg, den Amerika gewinnt, wohl auch automatisch ein guter Krieg sein muß. Meh. Peace, man.

Ich habe die rabisierte Fassung lange nicht mehr gesehen, sie ist aber wohl nicht besonders gut. In S1 hatte Rabe nach wie vor die zu starke Tendenz, Dialoge komplett zu ändern und seiner Idee von der Art der Serie anzupassen. Ist das nicht auch die Folge, wo Rabe diesen seltsam klingenden Sprecher für Nelson verwendet? Ich empfehle hier unbedingt die OV oder den Vergleich DV/OV mit der DVD. Bei S1 ist die OV schon allein deswegen interessant, um die Entwicklung der Stimmen zu verfolgen.