Sie sind nicht angemeldet.

22. Staffel Skorpione wie wir

  • »Comic Book Guy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 325

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

1

20.03.2011, 11:05

Skorpione wie wir

0%

10

0%

9

0%

8

0%

7

0%

6

0%

5

100%

4 (2)

0%

3

0%

2

0%

1

Episode:
Skorpione wie wir

Staffel:
22. Staffel

Produktionscode:
NABF08

Beschreibung:
Die Schüler der Grundschule besuchen den Springfield Desert State Park, dort wird Lisa von zwei Skorpionen angegriffen. Durch Zufall kriecht sie in ein Feld voll mit Springfield Silvertongue Blumen, diese scheinen ein starke beruhigende Wirkung zu haben. Sie beschließt die Wirkung der Blumen in ihrem nächsten Wissenschaftsprojekt genauer zu untersuchen. Als sie zurück nach Springfield kommen sehen sie, wie Abe aus dem Altenheim geworfen wird. Daher muss er in Zukunft mit im Haus der Simpsons wohnen. Doch auch bei den Simpsons setzt er sein missmutiges und ständig nörgelndes Verhalten fort. Als Homer von Lisa erfahrt, wie gut ein Extrakt aus den Blumen wirkt, mischt er etwas davon unter Abes Kaffee. Nachdem dieser davon getrunken hat, ist er ein völlig anderer, netter Mensch. Als Lisa Abe erzählt, dass Homer ihm Drogen gibt, ist dieser nicht wütend sondern dankbar. Daraufhin spült sie das Extrakt die Toilette hinunter und Abe wird wieder wie zuvor. In Moes Bar erfährt Walter Hotenhoffer ein Besitzer eines Pharmakonzernes davon und bietet an den Stoff künstlich zu synthetisieren. Für seine Hilfe erhält Abe 1000 Pillen des noch ungetesteten Medikamentes. Bart verkauft später die Pillen an fast alle älteren Menschen in Springfield. Gerade als Lisa akzeptiert hat, dass Abe diese Droge nimmt, fallen ihm die Augäpfel aus den Augenhöhlen. Als sie gerade mit Walther Hotenhoffer über die weitere Vorgehensweise wegen der Nebenwirkungen reden wollen, steht eine Menge alter Leute vor dem Haus und will trotz der Nebenwirkung weiterhin das Mittel nehmen. Als Abe jedoch sieht wie die jüngere Generation um Homer lebt, besinnt er sich auf die Leistungen seiner Generation und fordert alle Anwesenden auf, nicht weiter das Mittel zunehmen und wieder so zu leben wie zuvor.

i dislike your grubby little hands on my precious comics


2

20.03.2011, 15:03

im grunde fand ich die folge ja gar nicht so schlecht, aber heraus ploppende augen sind imo ein absolutes no go für eine nicht halloween folge der simpsons. schade drum...

  • »Comic Book Guy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 325

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

3

20.03.2011, 15:40

das empfand ich auch so. es passte nicht in den kontext einer normalen folge. statt dessen hätte man lieber auf rot unterlaufende oder zugeschwollene augen zurückgreifen können, so wie es eventuell bei allergischen reaktionen der fall sein kann.

i dislike your grubby little hands on my precious comics