Sie sind nicht angemeldet.

Gurkenhappen

Presented in Double Vision (where drunk)

Beiträge: 1 161

Wohnort: Urectum

Beruf: nüscht

  • Nachricht senden

601

Donnerstag, 24. November 2005, 14:42

Hab das eigentlich nur aus Langeweile gemacht, deswegen kein Hintergrund. Aber macht schon Spaß, ich werd demnächst noch eins machen.


Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

602

Donnerstag, 24. November 2005, 16:18

@ fg 007, ich meinte damit, er soll wenn er anfängt erstmal eins gut können, und wenn er das gut kann, soll/kann er den hintergrund dazu machen :)
ich zeichne ja hobbymäßig, manchmal auch naja ein bisschen beruflich ^^ ( auf flomärkten verkauf ich mei Bilder ab und zu ^^ aber nicht oft, evtl. 1-2 mal im halben jahr odda so ^^ )

und wie ich das zeichnen angefangen hab, hab ich immer erst eines gemacht, zuerst hab ich den kopf der person bzw. einer person geübt, dann hab ich alle gliedmaßen und einzelteile des körpers einzeln geübt, bis ich alle ziemlich gut konnte, dann hab ich alles zusammengesetzt :)
wenn man gleich alles aufeinmal macht, dauert das ewig und man verliert evtl. die lust, weil man es noch nicht so kann! Deswegen, mein ich zuerst mal einzelne teile des bildes bearbeiten :) bzw. machen

Fg007

Simpsons-Mafiosi

Beiträge: 216

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

603

Donnerstag, 24. November 2005, 16:50

Zitat

Original von Moondragon
@ fg 007, ich meinte damit, er soll wenn er anfängt erstmal eins gut können, und wenn er das gut kann, soll/kann er den hintergrund dazu machen :)
ich zeichne ja hobbymäßig, manchmal auch naja ein bisschen beruflich ^^ ( auf flomärkten verkauf ich mei Bilder ab und zu ^^ aber nicht oft, evtl. 1-2 mal im halben jahr odda so ^^ )

und wie ich das zeichnen angefangen hab, hab ich immer erst eines gemacht, zuerst hab ich den kopf der person bzw. einer person geübt, dann hab ich alle gliedmaßen und einzelteile des körpers einzeln geübt, bis ich alle ziemlich gut konnte, dann hab ich alles zusammengesetzt :)
wenn man gleich alles aufeinmal macht, dauert das ewig und man verliert evtl. die lust, weil man es noch nicht so kann! Deswegen, mein ich zuerst mal einzelne teile des bildes bearbeiten :) bzw. machen


Es ist ja etwas ganz anderes Freihand zu zeichnen, als ein Grabpic zu malen.
Bei einem Grabpic ist der Hintergrund meisten sogar noch einfacher als die Person. Also sollte man eigentlich damit anfangen Hintergründe zu malen. :D

Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

604

Donnerstag, 24. November 2005, 17:17

find ich nicht, ich finde, zuerst immer die hauptperson, das außenrum kann warten,
kurzes beispiel:
ein comic nur mit hindergründen geht nich richtig?
ein comic ohne hintergründe aber mit personen ginge, aber wäre öde aber es ginge! also is die hauptperson so ziemlich das wichtigste :) und deswegen meine ich, kommt das zuerst, die schwierigkeit ist in dem falle relativ, da es nicht so ein großer unterschied, des schwierigkeitsgrades ist :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moondragon« (24. November 2005, 17:18)


Fg007

Simpsons-Mafiosi

Beiträge: 216

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

605

Donnerstag, 24. November 2005, 17:21

Zitat

Original von Moondragon
find ich nicht, ich finde, zuerst immer die hauptperson, das außenrum kann warten,
[...] kommt das zuerst, die schwierigkeit ist in dem falle relativ, da es nicht so ein großer unterschied, des schwierigkeitsgrades ist :D


Es ist schon ein großer Unterschied, ob man jetzt einen Strich einer Wand nachzeichnet oder die Frisur von Bart. ;)

Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

606

Donnerstag, 24. November 2005, 17:25

allerdings, musst du bei den meisten bildern, auch komplizierte hintergründe malen, wie z.B jetzt in moes taverne:
Flaschen, Bierkrüge nen Tresen etc. . . .
das ist auch nicht gerade leicht denk ich mal...
und bei bart is es sonst, außer der Frisur doch relativ geradlinig :D

Gurkenhappen

Presented in Double Vision (where drunk)

Beiträge: 1 161

Wohnort: Urectum

Beruf: nüscht

  • Nachricht senden

607

Freitag, 25. November 2005, 23:42

Und gleich das Nächste... :D

Original:


Grabpic:


Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

608

Freitag, 25. November 2005, 23:52

sieht schon gut aus. beim speichern solltest du ein wenig probieren, damit die schrägen linien nicht so stufen haben.

i dislike your grubby little hands on my precious comics


Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

609

Freitag, 25. November 2005, 23:55

mhmm ja, doch das wird immer besser!

es hat zwar nach wie vor, ein paar minimale mäkel, aber die sind nur ganz gering:

-Die Brüste, zumindest dass was man sieht, ist etwas eckig!
-Der Linke Arm (Betrachterperspektive) ist da, wo er aufder Bettdecke aufliegt etwas eckig!
-Die Frisur geht beim Scheitel etwas zu weit hinein :D
-rechts, neben dem Kissen (Betrachterperspektive), ist ein unlogischer strich!, der Links neben dem Bettpfosten! Nicht der Waagerechte, der direkt zu Selma zeigt, sondernder drüber, der ist etwas unlogisch, wenn schon dann darf der nicht so gerade sein würde ich sagen . . . ich würdeihn persönlich ganz weglassen, ich weiß, jetzt kommt wieder: ich zitiere:
"Die Kunst an einem Grabpic ist ja, dass man weder etwas dazu macht, noch etwas entfernt!"
doch hier ist es einfach logischer! :D

Gurkenhappen

Presented in Double Vision (where drunk)

Beiträge: 1 161

Wohnort: Urectum

Beruf: nüscht

  • Nachricht senden

610

Samstag, 26. November 2005, 08:20

Welchen Strich meinst du?

Warum fällt mir das nie auf?! Argh, zum Kotzen.


Atze

~Alles Atze~

Beiträge: 253

Wohnort: Kapstadt

Beruf: Fachinformatiker - Student

  • Nachricht senden

611

Samstag, 26. November 2005, 10:01

Zitat

Original von Gurkenhappen
Welchen Strich meinst du?

Warum fällt mir das nie auf?! Argh, zum Kotzen.


Also ich seh da auch keinen Strich.

Nun zum Grabpic, sieht schon ziemlich gut aus, hab hier mal das Grab bearbeitet, damit du siehst wo du noch etwas nachbessern solltest.
»Atze« hat folgendes Bild angehängt:
  • selmagrab9rq.png

Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

612

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 20:37

also :)
ich meine diesen strich und evtl. noch gar paar andere merkmale:





hab jetzt nur noch gar paar kleinigkeiten markiert :) nur damit es halt so gut wie perfekt wird :)

Mr.Mister

Ohne Geschmacksverstärker

Beiträge: 700

Wohnort: Königslutter

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

613

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 21:07

Ich hab mal alles markiert, was geringfügig abweicht.

EDIT: Moment mal, das von Atze sieht ja fast gleich aus. Da sind nur größere Kreise und einige andere Stellen eingekreist.
»Mr.Mister« hat folgendes Bild angehängt:
  • Selmagrab9rq.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.Mister« (8. Dezember 2005, 21:10)


614

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 21:29

Original:


Grabpic:


Bitte Verbesserungsvorschläge!

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

615

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 21:40

5 offensichtliche fehler


um die chancengleichheit zu waren, werden von mir keine detail vor ende der runde benannt

i dislike your grubby little hands on my precious comics


Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

616

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 22:38

wir dürfen aber tipps geben oder?

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

617

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 22:47

na klar, dafür ist der thread ja da

i dislike your grubby little hands on my precious comics


Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

618

Samstag, 10. Dezember 2005, 13:35

also ok: das bild von Grobian hat ziemilch viele fehler :)
ich fang mal an:

Der Mund von Homer ist sehr "schwummrig" bzw. die Rundung am Vorderen Teil des Mundes ist falsch.

Das Linke Ohr von Homer (Betrachterperspektive), ist schrecklich! Einfach nur ein Punkt! das ist ja wohl leicht auszubessern ;)


Bei Bart ist auch der Mund, sehr krumm!

Dann der Linke Arm von Bart (Betrachterperspektive) passt nich ganz zum Körper! evtl. etwas mehr nach rechts verschieben oder den einfach etwas anders zeichnen.

Ach genau, fast hätt ichs vergessen, noch ein ganz fataler Fehler:
Der Lichtstrahl auf Homers Körper, verläuft danach zur wand des dahinterstehendes Hauses, allerdings sind da die Größenverhältnisse falsch!
Ich an deiner Stelle würde den Lichtstrahl an der Wand einfach wegmachen, allerdings kannst du's dir auch schwer machen und das richtige Größenverhältnis finden, allerdings ist das nicht ganz leicht :)
die restlichen kleine fehler+ die grade genannten hier auf dem Bild:


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Moondragon« (10. Dezember 2005, 13:36)


619

Samstag, 10. Dezember 2005, 15:31

Schön dass es noch Leute gibt, die Verbesserungsvorschläge nicht mit provozierenden Fragen wie "wie wäre es mit grabpics nach mass?" oder "zeit und dennoch langeweile?" mischen. :rolleyes:

Werde mich bei Gelegenheit mal um die Vorschläge kümmern. Aber den Abend bin ich weg. Obwohl ich Zeit und Langweile habe. :rolleyes:

620

Samstag, 10. Dezember 2005, 15:47

Schau dir auch nochmal die Feuerleiter oben rechts genauer an... ;-)

Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

621

Samstag, 10. Dezember 2005, 15:49

lol ^^
das ist gut :) und die leitern unten drunter, könnte man auch noch 3D machen, und nicht bloß als striche :)

622

Montag, 12. Dezember 2005, 15:42

Original:


Grabpic:


Vorschläge sind immer willkommen...

Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

623

Montag, 12. Dezember 2005, 17:31

mhmm also die nase, die du skinner im orignal verpasst hast, ist naja ungenau :)
sie ist nich durchgezogen und sieht jetzt so "spitz" aus :)
Naja, du machst deine linien, mit mehreren pausen, also ich meine damit, dass du die linie nicht durchgezogen hast, sondern immer mal wieder nur n bisschen, und sich deswegen dazwischen lücken bilden.
Sonst hätt ich nur noch eine Sache zu bemängeln:
Bei dem Rollo, im Original ist der Schatten noch gut dargestellt, allerdings in deinem Grabpick ist kein Schatten mehr vorhanden (zumindest kein erkennbarer)
ach ja und beim unteren fenster, da hast du wohl etwas ungenau gezeichnet, weil im original ist beim unteren Fenster, das obere gerade bis zur Wand durchgezeichnet, bei dir rundet es allerdings am ende ab, so dass der eindruck erscheint, als ob das fenster schief drin hängt :)
sonst ist es schön :D

Gurkenhappen

Presented in Double Vision (where drunk)

Beiträge: 1 161

Wohnort: Urectum

Beruf: nüscht

  • Nachricht senden

624

Montag, 12. Dezember 2005, 17:44

Zitat

Original von Moondragon
Naja, du machst deine linien, mit mehreren pausen, also ich meine damit, dass du die linie nicht durchgezogen hast, sondern immer mal wieder nur n bisschen, und sich deswegen dazwischen lücken bilden.


Das ist ein Thumbnail, du Spaten.


625

Montag, 12. Dezember 2005, 17:50

Zitat

Original von Gurkenhappen
Das ist ein Thumbnail, du Spaten.

OHA, da war aber jemand gemein. :D

@Moondragon: Klick die Bilder an, dann erscheinen sie größer. Wenn du die Maus nochmal aufs Bild bewegst erscheint unten so ne viereckige Fläche, klick da drauf und dann werden sie nochmal größer. Aber danke für's Feedback, wobei ich beim Rollo nirgends einen Schatten sehe?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grobian« (12. Dezember 2005, 17:51)


Verwendete Tags

Grabpic